Trotz Krebs im Leben stehen

Qi Gong für Menschen, die an Krebs erkrankt sind, ihre Angehörigen und Freunde

 

Der Kurs trägt dazu bei

  • Selbstheilungskräfte zu aktivieren
  • den Stress, der durch Diagnose, Therapie und Krankheit ausgelöst wird, zu vermindern
  • Spannungen und Blockaden zu lösen
  • das Immunsystem zu stärken
  • sich aktiv einer Erkrankung entgegenzustellen
  • Gelassenheit (wieder) zu gewinnen
  • einen festen Stand bei lockerer Haltung zu gewinnen
  • Stresskompetenzen zu erwerben
  • Körpergefühl zu entwickeln
  • Beweglichkeit und Geschmeidigkeit zu fördern
  • den Atem zu beruhigen und  ihn tiefer und fließender werden zu lassen
  • eigenes Üben zu Hause anzuregen

 

 

Die TeilnehmerInnen erhalten ein Skript für das häusliche Üben

 

 

 

Termine und Kosten:

11 Mal immer dienstags

 

Winterkurs ab Dienstag, 09.01.2018 bis zum Dienstag, 20.03.2018:

09.01., 16.01., 23.01., 30.01., 06.02., 13.02., 20.02., 27.02., 06.03., 13.03., 20.03.2018

 

Sommerkurs ab Dienstag, 10.04.2018 bis zum Dienstag, 10.07.2018:

10.04., 17.04., 24.04., 08.05., 15.05., 05.06., 12.06., 19.06., 26.06., 03.07., 10.07.2018

 

Herbstkurs ab Dienstag, 18.09.2018 bis zum Dienstag, 04.12.2018:

18.09., 25.09., 02.10., 09.10., 16.10., 23.10., 06.11., 13.11., 20.11., 27.11., 04.12.2018

 

Nachmittags  15.00 - 16.00 Uhr  in der Hebammengemeinschaft im Kriechbaum

Belfortstraße 8, Rückgebäude

81667 München

Nähe Ostbahnhof

 

Im Parklizenzbereich gibt es begrenzte Parkmöglichkeiten

 

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Teilnehmer beschränkt.

Kosten: jeweils 120.-

 

Die Kurse sind bei der Zentralen Prüfstelle Prävention registriert und werden von vielen Krankenkassen bezuschusst.